Willkommen in der Volksschule Loretto!

Klebestreifen VS Loretto Klebestreifen VS Loretto

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten der Volksschule Loretto:

Brandschutzübung an der VS Loretto

 

 Am Freitag, 7.9.2012 um 18 Uhr veranstaltete die Feuerwehr Loretto eine Brandschutzübung – und zwar in der VS Loretto!
Die Schulkinder durften an der Übung teilnehmen und für den Ernstfall proben. Es wurde angenommen,dass im Turnsaal ein Brand ausgebrochen war. Mit einem Rauchentwickler wurde geruch- und reizfreier Rauch nachgeahmt.
VD Stopka konnte sich mit den meisten Schülern ins Freie retten, nur vier Schüler wurden noch vermisst, die von der Feuerwehr mit Gasmasken gerettet wurden.
Anschließend spritzten die Feuerwehrmänner andeutungsweise kurz auf das Dach der Schule. Die ganze Übung wurde von Abschnittsbrandinspektor Dipl.-Ing. Peter Berghofer aus Müllendorf,Feuerwehrhauptmann Alfred Moser, sowie Vize Markus Steinlechner überwacht und genau protokolliert.
Die VS Loretto bedankt sich für diese Brandschutzübung, die auch für unsere Schüler eine wichtige und lehrreiche Übung war.


Experimentiertag 25.6.2012

 

Spannende Versuche an der VS Loretto!

Am Montag stand der Unterricht an der VS Loretto ganz im Zeichen von Experimenten. VL Anna Kiss hatte in den Wochen zuvor die Schüler animiert, sich aus Büchern oder aus dem Internet Versuche herauszusuchen, diese daheim auszuprobieren und in der Klasse vorzustellen.
Nun war es so weit: Die Kinder hatten sich auch passende Titel zu ihren Experimenten ausgesucht. So konnte man unter anderem folgende Versuche sehen:
Das verschwundene Glas
Ein Zuckerstück geht baden
Vulkanausbruch aus einem Kuchen
Misch-Masch-Getränk
Stromerzeugung mit Kartoffeln
Wie viele Bücher tragen Eierschalen?
Stecknadel im Luftballon,
Mit Backpulver einen Luftballon aufblasen, usw.

Manche Versuche waren so verblüffend, dass sie schon beinahe an Zauberkunststücke grenzten. VL Anna Kiss und VD Melitta Stopka waren über die Ergebnisse sehr erstaunt und lobten die Schüler, die sich alle so bemüht hatten.


Besuch bei den Weltmeister-Hunden 4.6.2012

Ein Schüler der VS Loretto ist der Sohn des Tierarztes Mag. Bernhard Reinelt. Dieser züchtet seit Jahren die Rassehunde Riesenschnauzer und wurde mit diesen Hunden 2008, 2009 und 2010 Weltmeister.
Vor einigen Tagen durfte die VS Loretto die zwei neuesten Würfe ( 8 Wochen und 11 Wochen alt) besichtigen, bestaunen, streicheln und liebkosen.
Frau Reinelt – ständig mit der Aufzucht der Welpen beschäftigt – erklärte den Schülern alles über diese Rasse und über Hundezucht im Allgemeinen:
Riesenschnauzer sind tolle Familienhunde, die mit Freude den Wirbel einer Großfamilie mitmachen, es sind aber auch volltaugliche Gebrauchshunde, Sporthunde/Diensthunde/Wachhunde.
Die wichtigsten Zuchtziele für Fam. Reinelt sind: Gesundheit, Wesen, Gebrauchstüchtigkeit und Standard.
Unsere Schüler hatten Anschauungsunterricht im wahrsten Sinne des Wortes und konnten sich von den verspielten Welpen nur schweren Herzens trennen.


Eislaufen ?

1.3.2012

Eislaufen konnten wir leider nicht mehr. Dafür machten wir einen abenteuerlichen Ausflug in den Schlosspark Eisenstadt.


Unsere Faschingsfeier am 21.2.2012


zu den Schülerfotos