Willkommen in der Volksschule Loretto!

Klebestreifen VS Loretto Klebestreifen VS Loretto

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten der Volksschule Loretto:

22.5.2015 Referate gestalten

Referate vorbereiten und in der Klasse präsentieren muss auch gelernt werden! Die Schülerinnen Emma und Denise hatten sich die Themen „Schildkröten“ und „Meerschweinchen“ ausgesucht. Dafür waren sie gut vorbereitet und hatten auch tolle Plakate erstellt. Die Mitschüler erfuhren viel über Art und Lebensweise dieser Tiere. Aber ganz besonders begeistert waren alle über die „lebenden Anschauungsobjekte“!
2015-05-22 12.38.51
2015-05-22 12.38.29


19.5.2015 Kindergarten besucht die Volksschule

Am 19.5.2015 besuchten die Vorschulkinder des Stotzinger Kindergartens unsere Volksschule. Zum Thema Wasser waren von den Volksschul- und Kindergartenpädagoginnen vier Stationen vorbereitet worden:
1) Experimente mit Wasser
2) Wasser und Farben
3) Wasserlösliche Stoffe
4) Was schwimmt und was sinkt?
Mit Begeisterung arbeiteten Schüler und Vorschulkinder an diesem Projekt mit und absolvierten jeweils alle vier Stationen, die von den Pädagoginnen betreut wurden.
2015-05-19 09.28.06
2015-05-19 09.26.22


11.5.2015 Sportunion action day

Zum 2.Mal fand der Sportunion action day für die VS Loretto, die VS Stotzing und den Kindergarten am Stotzinger Sportplatz statt. Die vielen interessanten Stationen wurden von den Kindern begeistert angenommen.Zum Abschluss wurden von Bürgermeister Markus Nitzky die Medaillen überreicht.
2015-05-11 10.33.32
2015-05-11 09.59.20
2015-05-11 09.22.32
2015-05-11 11.58.19


8. Mai 2015 Gelungene Muttertagsfeier

Bei wunderschönem Wetter und einer traumhaften Kulisse im Schulgarten fand am 8. Mai an der VS Loretto die Muttertagsfeier statt. Mit flotten Einlagen und lustigen Zirkusnummern unterhielten die Schüler ihr Publikum. Anschließend wurden Eltern und mitgekommene Verwandte zu Kaffee und Kuchen eingeladen.2015-05-08 15.44.46


17.3.2015 “ Schule in der Gärtnerei“

Im Rahmen der Burgenland-Aktion „Schule in der Gärtnerei“ wurden wir von der Gärtnerei Mozelt aus Leithaprodersdorf eingeladen.Zu Beginn erklärte der Gärtnermeister, wie und zu welcher Zeit Blumen gesetzt werden, wie die Beregnung funktioniert, usw. Dann durften die Schüler selber gärtnern. Töpfe wurden mit Erde gefüllt und in die Behälter eingeschlichtet. Danach konnte jedes Kind seine eigenen Pflanzen einsetzen und gießen.Die Begeisterung dabei war groß. Zum Schluss erhielt jeder Schüler seinen eigenen Pflanztopf mit Thymian und dazu noch ein Töpfchen mit Narzissen.
Einen herzlichen Dank an Gärtnermeister Mozelt !
2015-03-17 09.24.49
2015-03-17 08.43.34

Da wir keinen passenden Anschlussbus hatten, marschierten wir gemäß unserem sqa-Thema „Gesund bewegen in allen Bereichen“ die 5 km zu Fuß nach Hause.Es war zwar noch etwas kühl, aber trotzdem sehr schön!
2015-03-17 09.56.47


zu den Schülerfotos